OTTO BUER Glocken- Uhrentechnik, Glockenspiele, Lšuteglockenanlagen, Haupt-, Funk- und Nebenuhren Glocken- Uhrentechnik
Glocken und Glockenspiele - Carillons - Läutemaschinen - Schaltelektronik - Turm-, Haupt-
und Nebenuhrenanlagen - Turmbekrönungen - Restaurierung alter Uhrenanlagen
OTTO BUER Glocken- Uhrentechnik, Glockenspiele, Lšuteglockenanlagen, Haupt-, Funk- und Nebenuhren
Glockenschweißen

Glockenschweißen

 

 

Restaurieren ausgeschlagener, beschädigter oder gerissener Glocken.

Vor allem alte, denkmalwerte Glocken sind oft an den Schlagstellen stark abgearbeitet (mehr als 10% der urspr√ľnglichen Schlagringst√§rke) und daher durch weiteres L√§uten rissgef√§hrdet. Durch Auftragsschwei√üung werden derartige Sch√§den beseitigt und der im Schlagring zuvor ausgeschlagene Glockenk√∂rper wieder neuwertig. Durch das teilweise √ľber mehrere jahrhundertelang durchgef√ľhrte L√§uten sind im Material Spannungen entstanden, die durch den Schwei√üvorgang beseitigt werden. Mit Hilfe eines Spezialverfahrens werden¬†auch Risse zuverl√§ssig verschwei√üt und der urspr√ľngliche Ton wiederhergestellt. Ebenso ist der Neuguss und die Verschwei√üung abgebrochener Kronenhenkel sinnvoll und m√∂glich. Verlorengegangene Bestandteile werden wiederhergestellt, eingef√ľgt und verschwei√üt. Das besondere und in der Industrie schon seit Jahrzehnten g√§ngige Schwei√üverfahren, garantiert ein einwandfreies Ergebnis. Eine detailllierte Beschreibung des Schwei√üvorgangs finden Sie unter folgendem Link:

Brosch√ľre Glockenschwei√üen unserer Partnerfirma Eijsbouts

Kloster Jerichow, historische Glocke aus dem 15. Jahrhundert mit einem Gesamtgewicht von 2000 KG.

Ungew√∂hnliche Rissbildung von der Haube ringf√∂rmig bis in die Flanke. Die sehr aufw√§ndige und komplizierte Schwei√üung wurde Ende 2010 ausgef√ľhrt,¬†einschlie√ülich der Wiederherstellung der Zier.¬†